Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 ... laden zum Träumen ein

Als Kinder träumten wir uns in diese Märchenwelt hinein, litten mit den "Helden", freuten uns über die Erlösung und wurden an den Märchen stark.

Als junge Eltern und Großeltern gaben oder geben wir diese Kindheitserinnerungen weiter. Damit stärken und bilden wir  unsere Kinder und Enkel.

Als Senioren erspüren wir die Lebensweisheiten der Märchen, die wir als Kinder nur intuitiv in unser Seelenleben aufnehmen konnten und erkennen uns selbst in manchen Märchengestalten wieder.
Wir begreifen die Märchen als ein Geschenk.

Dies gilt ganz besonders für die Zaubermärchen der Brüder Grimm, die uns als Kinder stark gemacht haben und uns bis ins hohe Alter begleiten. Sie schenken die Hoffnung und Zuversicht für unser Leben und unsere Zukunft.

Lassen Sie sich in die Märchenwelt fallen und genießen Sie Bilder, welche die Märchen in Ihrem Herzen malen.